Reisebett VanKid

Normaler Preis Fr. 449.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Für Familien ist Campingurlaub das Schönste. Und auch Paare, die vor der Familiengründung gern mit dem VW-Bus unterwegs waren, möchten diese Art zu reisen meist nicht aufgeben, wenn der Nachwuchs da ist. Viele nutzen auch die Elternzeit dazu, ein paar Wochen mit Baby und Bulli auf Tour zu sein.


Doch für die ganz Kleinen fehlt im VW T 6.1, T6, T5 oder T4 oft ein geeigneter Schlafplatz. Im Kinderwagenaufsatz oder zwischen den Eltern schläft es sich zwar gut – aber das raubt nicht nur Platz im Bulli, sondern vielen Eltern auf Dauer auch den Schlaf. Das Reisebett VanKid schafft hier eine sichere und komfortable Schlafgelegenheit auf den Vordersitzen.

 

So wird der VW-Bus zum Familien-Camper:

 Das Bett schafft in dem sonst oft ungenutzten Raum in der Fahrerkabine einen zusätzlichen Schlafplatz speziell für Babys und Kleinkinder.

  • Pluspunkt Sicherheit: Im Gegensatz zu anderen Reisebetten ist das Unterteil fest mit einem Vorhang verbunden, sodass das Baby nicht herausklettern oder fallen kann.
  • Der VW T6.1, T6, T5 oder T4 bleibt für Familien länger nutzbar, ohne auf ein größeres Wohnmobil umsteigen zu müssen.
  • Das Kind bekommt seinen eigenen Rückzugsort, mit dem es eine Beziehung aufbauen kann.
  • Schneller Aufbau und platzsparende Lagerung in der mitgelieferten Tasche.
  • Für den Einbau muss der Bus nur über Handgriffe über beiden Türen verfügen. Diese lassen sich bei Bedarf nachrüsten.
  •  

     Gut zu wissen:

    Maße der Liegefläche:

    • Länge: 115 cm Breite: 40 - 55 cm (wird zum Lenkrad hin schmaler)
    • Höhe: 25 cm Der Vorhang ist vom Bettboden bis zur Aufhängung ca. 80 cm hoch.
    • Variable Länge des Gestells: 167 - 187 cm
    • Das Packmaß beträgt 60 x 30 x 18 cm.

     Passt für : VW T6.1, T6, T5 und T4 (auch Mercedes Vito und Viano)


     


    Büssli-Shop hat 5,00 von 5 Sternen von 5 Bewertungen auf Facebook | Campingbus Zubehör kaufen